13.06.
2016

Lipsiade mit erfolgreichen DHfK Starter/innen


Bericht von unseren Schülerpraktikantinnen Rosalia Macamo und Lene Gruner


Am vergangenen Wochenende fand auf der Nordanlage Leipzig die Lipsiade der Altersklassen U10 bis U18 statt. An diesen beiden Tagen hat das Wetter sehr gut mitgespielt, so dass alle Disziplinen gut absolviert worden. Mit 70 Gold-, 58 Silber- und 52 Bronzemedaillen hat sich der SC DHFK gut geschlagen. Somit ging insgesamt 180 Mal Edelmetall an die Athleten des SC DHfK. Die Stadtmeisterschaften waren ein guter Start für die danach folgenden Landesmeisterschaften (Zittau) und die Mitteldeutschen Meisterschaften (Dessau).


Unsere erfolgreichsten Lipsiadestarter sind die vierfachen Goldmedaillengewinner Richard Heinrich (M11) und Leon Lohse (M13) sowie die dreifachen Meister Arthur Blüthner (M8), Oskar Nauck (M9), Melisande Malonek (W11) und Melinda Götze (W8).

In der weiblichen Jugend U16 ist Lydia Schubert mit fünf Mal Edelmetall die erfolgreichste Medaillenjägerin.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger, Siegerinnen und die Platzierten. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg bei allen nun anstehenden Wettkämpfen.



nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum